Press & Media


批評・レビュー

 

  • “粒立ちの良い音色、なめらかでリズミカルな演奏は、ドビュッシーの曲の魅力を大いに引き出していた。スケール感の求められる『ダンテを読んで』でも、烈しさとデリケートさを巧みに交錯させて、心地よい推進力を持った流れを作るのに成功していた。”
    烈しさとデリケートさ
    月刊ショパン
  • “犬飼新之介はドビュッシーとリストの輪郭の対比や、リストの譜面の奥に潜むデモーニッシュな情感を、立体感溢れる見事な造型で丹念に表現した”
    立体感溢れる見事な造型
    音楽の友

Presse DE

 

  • “Durch sein fantasievolles Spiel, lies Shinnosuke Inugai ein bisschen erahnen, wie Beethoven selbst solche Stellen improvisiert haben muss.”
    International Telecom Beethoven Competition Bonn
    von Bernhard Hartmann
  • “Nur wenige Interpreten vermögen es, diese immensen Anforderungen zwischen brillanten Figurationen und der Reihung vollgriffiger Akkorde so suverän und fast schon abgeklärt darzustellen.”
    Überzeugend bis ins kleinste Detail
    von Reiner Henn
  • “Es ist bewundernswert, wie Shinnosuke Inugai jedes Detail im Kopf behält und Beethovens Musik mit Plastizität, wie unter einem Vergrößerungsglas, konturiert.”
    Echo Medien
    von Albrecht Schmidt
  • “Die Freiheit und Leichtigkeit, die japanischer Pianist Shinnosuke Inugai in seinem Spiel entfaltete, die verschiedenen Stile, die er in den kreativen Prozess einbezog, und vor allem die spürbare Freude die er ausstrahlte, sorgten bei vielen Zuhörern für Gänsehaut!”
    Goettinger Tageblatt
    von Kay Weseloh